Michaela Schaffrath (Gina Wild): Japanische Marke Susuki ist porno.

Wie kress online meldet hat Gina Wild, seit kurzem krampfhaft bekannt als M. Schaffrath, „Verkehr mit Suzuki“: Die Schaffrath Michaela ist neues Testimonium für die Marke, die für den weiblichen Reiz auf den motorisierten Mann an sich steht.

my humble opinion: eine aufgebrutzelte Suzi würden viele meiner Kumpels einer aufgebrezelten Porno-Queen vorziehen. Ich schwör’s ;).

Ex-Porno-Aktrice Michaela Schaffrath alias Gina Wild ist neues Testimonial für den „Wagon R+“ des japanischen Automobilhersteller Suzuki. Der „Wagon R+“ ist ein Kleinwagen und kostet rund 10.000 Euro. Schaffrath hat ihre Kurven zuletzt im RTL-Streifen „Crazy Race II“ gezeigt.

Die fünf goldenen Datingregeln für Frauen.

Online-Dating ist neuer Volkssport geworden. Wie bei jedem Spiel, bei dem das Herz involviert ist, gibt es auch hierbei Regeln, die man kennen sollte.

1. Statement/Ich-Aussage:

Gebt den Männern Informationen, die ihre Fantasie anregen. Das ist der einfachste Weg, die netten Kerle von den „Hey Du siehst süß aus, willste vorbei kommen?“-Typen zu unterscheiden.

„Die fünf goldenen Datingregeln für Frauen.“ weiterlesen